Halle 3.0 A 138 – dort bin nicht nur ich zu finden, sondern auch viele tolle kollegen

Share Button

Wo ist was los auf der Messe? Bei uns am Stand natürlich!

Die Frankfurter Buchmesse steht vor der Tür …

Wie viele von euch vielleicht schon wissen, werde ich mit 41 weiteren Autoren auf der Frankfurter Buchmesse mit einem eigenen Stand unter dem Label „Das Autorensofa – Triff deinen Autor“ vertreten sein. Und da gibt es natürlich viel für euch zu entdecken und auch zu gewinnen!

Unser Stand ist in der Halle 3.0 Stand A138

Mich trifft man dort an folgenden Tagen und zu folgenden Uhrzeiten an. Ich habe für alle natürlich viel im Gepäck und wer ein signiertes Buch möchte, sollte das bitte mitbringen. Da ich ja mit dem Flugzeug anreisen muss, kann ich nur einige wenige Bücher mitbringen. Lesezeichen, Fankarten und vieles mehr habe ich für euch trotzdem im Gepäck! (Wer braucht schon viele Klamotten)

Mittwoch: 9h, 11h, 13h, 15h, 17h
Donnerstag: 9h, 11h, 17h sowie in Halle 3 Stand J35 um 12h bei meiner Buchpräsentation von tolino books. Hot Dogs zum Frühstück erobert ab dem 15.11.15 den stationären Buchhandel!
Freitag: 10h, 15h, 17h sowie in Halle 4.1 B73 bei einer tollen Podiumsdiskussion von 12-14h rund ums Selfpublishing. Wir haben dort auch tolle Gäste wie Autoren und Blogger auf dem Podium.
Samstag: 11h, 12h, 17h sowie zu einem gemütlichen Kaffeeklatsch in Halle 3.0 West – Café Aubergine 13h – zusammen mit Greta Milán, Johanna Danninger, Ramona Seidl und Babsy Tom – den Mitautorinnen von Zurück zu ihr
Sonntag: 11h, 14h, 17h

Specials am Stand:

Großes Bloggermeeting am Donnerstag – alle Blogger sind herzlich eingeladen!
Am Donnerstag von 15-17h laden wir alle Blogger zu unserem Stand ein. Euch erwarten viele tolle Sachen! Was, verrate ich noch nicht, wäre ja langweilig! Für den kleinen Hunger und Durst haben wir natürlich was für euch am Stand vorbereitet. Zudem gibt es ein Geschenk exklusiv für Buchblogger. Am Ende ab 17h gibt es zum Ende des Tages einen Sektempfang für alle!

Freitag – Samstag – Sonntag verlosen wir um 17h jeweils einen E-Book-Reader – Teilnahme ist ganz einfach: nur den Loszettel im Laufe des Tages ausfüllen, in unsere Losbox werfen und um 17h da sein, wenn gezogen wird!

Special-News von mir:
Ab dem 15.11.15 wird es Hot Dogs zum Frühstück in allen Buchhandlungen der Tolino-Allianz erhältlich sein.

Und jetzt freue ich mich auf euch auf der Messe und ich hoffe, ihr kommt vorbei!

Herzlichst eure Elke

Share Button

Zurück zu ihr

Zum Start unseres Gemeinschaftsprojekts gibt es den Roman für schlappe 0,99€.

Ebook bei Amazon  Ebook bei Thalia

 

Share Button

Gestehe!

Zum Start meines neuen Pseudonyms gibt es den Roman für supergünstige 0,99€.

Ebook bei Amazon

 

Share Button

Wenn Amor nicht zuhört

Denkt dran:

Bis zum 18.08.15 gibt es den Roman noch für schlappe 0,99€

6 klein

Ebook bei Amazon

Ebook bei Thalia

Share Button

Sommer, Sonne, Sicherheit – warum ich Mallorca liebe …

Pünktlich zum Start in den Sommer bewegt sich an den Stränden endlich etwas in die richtige Richtung. Nicht nur die blauen Flaggen wurden für die Strände in Santa Ponsa, Paguera, Palmanova und Portals Nous vergeben, was für die hervorragende Wasserqualität spricht, sondern auch an den Sandstränden gibt es bald eine Neuheit, die sich sehen lassen kann.
Für alle, die in Strandnähe wohnen, und sich für ein paar Stunden erholen wollen, war es bisher ein Problem, das alleine zu tun. Selbst zu zweit war es ratsam, dass einer bei den Liegestühlen blieb. Geld, Handy, Sonnenbrille und E-Reader sind beliebte und auch wertvolle Gegenstände, die man nicht gerne unbeaufsichtigt lassen wollte, wenn man im erfrischenden Meer nach Abkühlung suchte.
Zumindest ging es mir so. Immer schielte ich zu meinem Platz, ob auch niemand mein Handtuch verrutscht hat, unter dem ich meine Wertsachen mehr halbherzig als wirklich gut versteckt hatte. Die laue Brise verfluchte ich, sobald sie das mühevoll ausgebreitete Strandtuch verwehte und die darunter verborgenen Schätze freilegte. In der Strandtasche sucht schließlich jeder Dieb zuerst. Das weiß doch jeder. Also wohin damit? Viel mehr als alles unter dem Strandtuch zu bunkern blieb da nicht.  Continue Reading

Share Button