Streitigkeiten um Urheberschaft mit Martina Gercke

Gleich zu Beginn ein kleiner Rat an Martina Gercke: Du kannst es dir sparen, diesen Beitrag deinem Anwalt zu geben und ihn darum zu bitten, mich mit einer Unterlassungsklage zu beglücken. Der Beitrag wurde bereits von meinem Medienanwalt geprüft, ist stichfest und beinhaltet nur belegbare Tatsachen bzw. zulässige Meinungsäußerungen meinerseits.
Aus diesem Grund wirkt der Beitrag vermutlich auch ein wenig emotionslos. Wer mich kennt, weiß genau, in einigen Punkten hätte ich sicherlich andere Worte gewählt.

Von den Selfpublishing-Anfängen bei KDP

Als KDP die Pforten in Deutschland öffnete, war Selfpublishing plötzlich in aller Munde. Jeder konnte jetzt Autor werden und seine Schriften zum Kauf anbieten. Die ersten Erfolge kamen und leider auch Uploads der ersten, wenig professionell erstellten Werke. Ab diesem Zeitpunkt wurden die digitalen Bücher der Independent-Autoren mit Argwohn betrachtet und deren Urheber belächelt.

Doch der Weg war bereitet. Die ersten TOP-1 Titel in der Bestsellerliste stammten von Selfpublishern, die Leser waren begeistert und es gab einen regelrechten Schub. Ich selbst hatte einen Nummer-1-Hit. Und ich freute mich sehr für SP-Kollegen, die ebenfalls die vorderen Plätze im Amazonranking mit ihren Büchern erreichten und die Leser begeisterten.

Und dann kam „Holunderküsschen“

Ende 2011 publizierte die Selfpublisherin Martina Gercke ihren Roman „Holunderküsschen“. Innerhalb kurzer Zeit stürmte das E-Book die Charts und wurde zum Halbjahresbestseller 2012. Schließlich erwarb ein Verlag die Printrechte.

Auch wenn in einigen Rezensionen Ähnlichkeiten zu anderen Romanen angemerkt wurden, schien das keinen Argwohn zu wecken. Keiner der Rezensenten nannte Details und so wurde es eben als Kritik angesehen. Denn insbesondere in der Frauenliteratur kann es schon mal ähnliche Punkte geben.

Martina Gercke – Vorzeige-Selfpublisherin 2012  – legt nach

Die Presse und andere Medien feierten sie im Jahr 2012 als Bestseller-Autorin. Es hatte fast etwas von der Story „vom Tellerwäscher zum Millionär“. Fasziniert von den Möglichkeiten, die dieser Markt bot, verfolgte ich diesen steilen Aufstieg und freute mich. Es motivierte und es machte Mut.

Aber würde Martina Gercke mit ihrem zweiten Roman an den Erfolg von Holunderküsschen anknüpfen können? Und wie! Der Nachfolger „Champagnerküsschen“ schoss direkt in die Charts. Man las Ende 2012 auf Gerckes Timeline vom Verkauf der Filmrechte zu ihrem ersten Roman. Was für ein Aufstieg! Was für Möglichkeiten taten sich für die SP-Szene auf!  Es war unglaublich. Plötzlich waren Selfpublisher nicht mehr alle nur erfolglose, bei Verlagen abgeblitzte Möchtegernautoren, nein, es gab Perlen zu entdecken! Verlage sahen plötzlich genauer auf diesen wachsenden Markt. Continue Reading

Share Button

Wo ihr mich auf der Frankfurter Buchmesse 2017 treffen könnt

Ihr Lieben, endlich stehen auch alle meine Termine für die Frankfurter Buchmesse 2017. Ich freue mich auf eure zahlreichen Besuche. Wir sehen uns 🙂

 

Share Button

Meeresblau und Mandelblüte

Mein neuer Mallorca-Roman ist nun überall erhältlich! Ich liebe dieses Cover sehr und ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen von Leonies Geschichte. Die Senioren machen es ihr nicht gerade leicht, aber auch mit der Tierwelt hat Leonie so ihre liebe Mühe. Aber lest selbst:

Meeresblau und Mandelblüte

 

Share Button

Interview – Mallorca Magazin

Hallo ihr Lieben,

ich hatte das Vergnügen Martin Breuninger vom Mallorca Magazin Rede und Antwort zu stehen. Es war ein sehr schöner Abend und wir haben auch viel gelacht. Es ging um das Schreiben, wie ich dazu gekommen bin und natürlich auch um meinen neuen Mallorca-Roman Meeresblau und Mandelblüte

Das Ergebnis könnt ihr in der aktuellen Ausgabe (Nummer 28) lesen oder eben hier bei mir: Interview Mallorca Magazin

Ich wünsche euch viel Spaß und wenn ihr darüber hinaus fragen habt, schreibt mir. Ich freue mich auf euch!

 

Eure Elke

 

 

Share Button

Hier ein kleines Interview von mir zu unserem tollen Autorensofa

Was ihr schon immer über den tollen Autorenzusammenschluss „Das Autorensofa – Triff deinen Autor“ wissen wolltet 🙂

Viel Spaß beim Lesen und noch ein kleiner Hinweis: Wer sich dort auch beim Newsletter anmeldet, kann regelmäßig tolle Sachen gewinnen. Vom Buchpaket bis zu einer Messekarte ist alles dabei!

 

5 Fragen an DAS AUTORENSOFA, …

Share Button

Claudias Bücherregal feiert Geburtstag und wir feiern mit!

Claudia ist eine liebe Bloggerin der ersten Stunde. Sie hat meinen Erstling rezensiert und seither viele meiner Bücher gelesen und vorgestellt. Nun feiert sie am 08.01.16 ihren 5. Bloggeburtstag. Das ist schon eine Nachricht wert. Und für alle ihre Blogleser hat sie ein tolles Gewinnspiel am Laufen. Das wird den ganzen Monat Januar sein und gewinnen könnt ihr jede Menge toller Sachen.

Nachdem das Gewinnspiel schon vor dem eigentlichen Geburtstag startet, kommen auch meine Glückwünsche schon früher, da in diesem Post ein Hinweis versteckt ist, den ihr benötigt. Eine tolle Sache für uns alle!

Hier der Hinweis:

12294805_10208233021206052_8102383866315935849_n

Ich wünsche Claudia noch viele weitere Jahre so viel Freude mit ihrem Blog. Ihr Einsatz den Lesern tolle Romane vorzustellen ist wundervoll und ich freue mich, ein kleiner Teil davon sein zu dürfen.

 

Also Claudia – auf die nächsten Jahre!! Und an alle Leser, die beim Gewinnspiel mitmachen: viel Glück und auch viel Spaß auf meiner Seite 🙂

 

Share Button

Hot Dogs zum Frühstück im Buchhandel

Hot Dogs zum Frühstück ist nun in allen Tolino-Buchhandlungen zu haben. Wer also noch ein ganz schnelles Weihnachtsgeschenk sucht, wird bei Thalia – Hugendubel – Weltbild und Osiander fündig.

 

front_Cover_HotDogs_PRINT2 - kleines Format Weltbild Leer

 

Für alle E-Books-Fans gibt es den Roman natürlich auch auf allen Plattformen im passenden Format.

Ich wünsche euch viel Spaß auf der Route 66 mit meinen 4 – doch leicht verrückten – Hühnern 🙂

Share Button

Wundervolle Weihnachten und ein geniales, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

english bulldog - one dressed up as santa the other as rudolph

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit mich bei euch allen für eure wundervolle Unterstützung zu bedanken.

Ich wünsche euch ein unvergessliches, wundervolles, friedliches und gemütliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben.

Noch ein kleiner Tipp: Lasst es ruhig und ohne zu hohe Erwartungen an diese besonderen Tage angehen. Es gibt schlimmeres, als in den Topf gebranntes Blaukraut, einen von Hund oder Katze ramponierten Weihnachtsbaum, das falsche Geschenk oder der zu hart gebackene Christstollen. Daraus sollte man kein Drama machen. Denn an Weihnachten sollte es um andere Dinge gehen, als einen perfekten Tag. Auch wenn die viel beschworene böse Schwiegermutter mit am Tisch sitzt oder vorschreiben will, was auf dem Tisch zu stehen hat – okay, die Klischeekiste schlage ich schnell wieder zu 😉
Freut euch mit eurer Familie oder mit Freunden, wenn auch was schief geht. Kommt gesund und munter durch die Zeit. Und wer ohne große Erwartungen an seine Mitmenschen herantritt, wird sicherlich im neuen Jahr nicht das Hauptsuchwort des Jahres in Google eingeben. Und nein … „Geschenke eintauschen“ ist nicht das meist gesuchte Wort zu Beginn des neuen Jahrs.

Wer das meistgesuchte Wort wissen mag, scrollt weiter runter.

Euch allen wünsche ich schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in ein fantastisches Jahr 2016! Wir lesen uns hoffentlich wieder!

Das meistgesuchte Wort im Januar ist: Scheidung
Damit es nicht so weit kommt, weil man von den besinnlichen Tagen – die selten wirklich besinnlich ablaufen – total genervt ist, nehmt manche Situationen einfach mit Humor – auch wenn es schwer fällt. Lasst es euch gut gehen 😉

Share Button

Gewinnspiel – Gewinne einen Tolino Vision 2 und ein signiertes Taschenbuch von Hot Dogs zum Frühstück

elke Gewinnspiel mittel

Nachdem ich ja auf Mallorca lebe, kann ich nicht in die Buchläden, obwohl ich gerne würde, um mein HOT DOGS ZUM FRÜHSTÜCK dort selbst live und in Farbe zu sehen.

Daher seid ihr aufgerufen: Wenn ihr unter meinen Post auf meiner FB-Fansite Elke Becker ein Foto von meinem Roman in einer Filiale bei Thalia – Weltbild – Hugendubel oder Tolinobooks einstellt und den Ort der Filiale angebt, in der es aufgenommen wurde, dann nehmt ihr an der Verlosung eines Tolino Vision 2 (immerhin ist der Roman ein Tolino-E-Book-Bestseller und deshalb nun als Print erhältlich) und einem signierten Exemplar von Hot Dogs zum Frühstück teil. Das Ganze verpackt mit weiteren Kleinigkeiten in einer Geschenkbox, auf der natürlich ein grüner VW-Bus zu sehen ist.

Ihr könnt mir das Foto auch gerne per E-Mail schicken an el.becker@web.de

Ich freue mich schon auf viele tolle Bilder!Stichtag ist der 30.11.2015 – ihr habt also genug Zeit mal in einer Buchhandlung vorbeizugehen 🙂
Alle Teilnehmernamen landen mit einem Zettel in einer Losbox und das Los entscheidet.Gültig sind nur Fotos, die unter dem Originalpost auf Facebook stehen oder die mich per Mail erreichen.

Und so könnte ein Bild aussehen:

Thalia 2 München
Ich danke euch! Mit den Bildern macht ihr mir eine Riesenfreude!

Viel Spaß und viel Glück!

Eure Elke

Share Button

Halle 3.0 A 138 – dort bin nicht nur ich zu finden, sondern auch viele tolle kollegen

Share Button